Malta bereitet sich auf Greenlight Bitcoin Gambling vor | DE.concellodemelon.org

Malta bereitet sich auf Greenlight Bitcoin Gambling vor

Malta bereitet sich auf Greenlight Bitcoin Gambling vor

Die Nation von Malta - lange einen Pionier im Internet-Glücksspiel - schnell voran mit Plänen für die legale Nutzung von Bitcoin und anderen cryptocurrencies in Online-Casinos zu ermöglichen.

In einem neuen Interview, Joseph Cuschieri, Executive Chairman der Malta Gaming Authority (MGA), die die landbasierten und Online-Casino des Landes überwacht, sagte, dass die Aufsichtsbehörde eine detaillierte technische Studie in Auftrag gegeben hat, den besten Weg nach vorn für legal zu erkunden und regulierten Kryptowährung Verwendung in Glücksspiel.

„Wir glauben, dass cryptocurrencies und blockchain Technologien Innovationen entstehen, die für mögliche Annahme im Gaming-Bereich Analyse und Bewertung der Chancen und Risiken müssen“, sagte er.

Cuschieri sagte CoinDesk:

„Die Form und die Form des Rahmens cryptocurrencies Regierungs werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben werden, und sobald die Risikobewertung durchgeführt wird. Sobald die Ergebnisse der Studie bewertet werden, wird die MGA ihre Position offiziell machen, wie cryptocurrencies verabschiedet werden.“

Die Agentur erwartet, dass zum Detail der Erkenntnisse aus seiner Studie im vierten Quartal 2017.

Ein Stück des Puzzles

Cuschieri Die Kommentare kommen auf den Fersen eines kürzlich veröffentlichten weißen paperby die MGA zu untersuchen, wie die rechtlichen und regulatorischen Ansatz für Online-Glücksspiel entwickeln müssen Tempo mit der Technologie zu halten.

Eine der Schlussfolgerungen des Berichts ist, dass cryptocurrencies zum Zweck des Wettbewerbsvorteils angenommen werden sollte, und weil die stärkere Nutzung und Anwendung dieser Technologien ist sicher.

Sie erklärte:

 „Die Behörde ist bewusst, dass der Anstieg von cryptocurrencies unvermeidlich ist. Bewusstsein der Notwendigkeit, an der Spitze der Innovation zu bleiben und mit neuen Entwicklungen in der Technologie Schritt zu halten und die Industrie. Die Behörde ist verpflichtet, der Verwendung von cryptocurrencies zu ermöglichen, durch seine Lizenznehmer in der unmittelbaren Zukunft.“

Der Push für rechtliche und regulierte Kryptowährung Glücksspiel ist eine Komponente eines breiteren, aggressive Push durch die Maltesisch Regierung eine blockchain Strategie und positioniert sich an der Spitze der Technologie des Annahme zu entwickeln.

„Wir an der Front sein muss, diese entscheidende Innovation in umarmend, und wir können nicht einfach warten, dass andere Maßnahmen zu ergreifen, und kopieren Sie sie. Wir müssen diejenigen sein, die andere zu kopieren,“ Premierminister Joseph Muscat, sagte im April, als die Strategie Entwurf zuerst war aufgedeckt.

Silvio Schembri, Malta, die parlamentarische Sekretär für die digitale Wirtschaft, sagte die lokale Presse in dieser Woche, dass die Insel zu Ausrollen verteilen Buch-Technologie im gesamten öffentlichen Sektor engagiert ist und anziehenden blockchain Unternehmen.

Er sagte:

„Wir haben gehört, genug über die Möglichkeiten von blockchain gestellt und es ist nun an der Zeit, um Worte in die Tat umzusetzen, um neue Möglichkeiten für Bürger und der Wirtschaft zu schaffen. Es ist meine Priorität, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen.“

Jonglier Forderungen

Aber ein Rechtsrahmen für die schnelllebige Technologie zu schaffen erfordert die sorgfältige Untersuchung des Verbraucherschutzes ausgleichend und Anti-Geldwäsche Auswirkungen, den Wettbewerbsdruckes aus anderen Ländern.

Bitmalta, eine lokale Kryptowährung Interessengruppe, applaudierte die Initiative der MGA, sondern von der Agentur namens schnell zu bewegen, um Schritt zu halten mit anderen Nationen auf legalisiert Kryptowährung Glücksspiel suchen.

Die Gruppe sagte in einer Erklärung:

„Andere Länder wie das Vereinigte Königreich haben sich bereits für den Einsatz von cryptocurrencies durch Fernspielbetreiber gesetzlich geregelt, und es sei denn, Malta will die zweite Geige zu solchen anderen Ländern spielen, es sollte ihre Bemühungen Rampe bis zu solchen Technologien zu umarmen.“

Cuschieri bestand darauf, dass während ein wichtiges Ziel ist es, neue Betreiber und Investitionen auf die Insel zu gewinnen, er ist nicht in nur jemand freundlich sein würde.

„Unsere Hauptpriorität ist immer die Integrität unserer Zuständigkeit. Wer nicht unsere fit and proper, Regulierungs-, Anti-Geldwäsche und Verbraucherschutzstandards nicht willkommen ist in Malta nicht erfüllt“, sagte er.

Aus dem Schatten

Bitcoin und Kryptowährung Casinos haben vor zehn Jahren seit seiner Erfindung eines der vorherrschenden Anwendungen von blockchain Technologie, aber viele dieser Unternehmen haben sich aus nicht regulierten oder wenig regulierten Jurisdiktionen betrieben - Bedenken hinsichtlich ihrer Verwendung durch unappetitliche Akteure zu erhöhen.

Cuschieri rechnet damit, dass die einfachste Art und Weise illegales Verhalten zu zähmen diese Art von Casinos aus dem Schatten zu bringen ist.

„Wir sind überzeugt, dass der beste Weg, Glücksspiel zu kontrollieren, kriminelle Aktivitäten zu verhindern und die Spieler schützen robuste und effektive Regulierung und Durchsetzung ist durch“, sagte er und fügte hinzu:

„Verbot oder Barrieren nur auf U-Bahn-Aktivitäten und Schwarzmarktgeschäfte führen. Letzteres ist nicht der Spieler im besten Interesse und den Sektor im Allgemeinen. Aus diesem Grund ist es am besten transparente Regulierungssysteme zu etablieren, so dass wir Integrität und Vertrauen bringen in die System."

Ähnliche Neuigkeiten


Post Verordnung

Regulatorisches Whack-a-Mole wird Crypto Evasion nicht schlagen

Post Verordnung

Raus mit dem Alten? Blockchain erfordert einen neuen Regulierungsansatz

Post Verordnung

Blockchain wird nicht nur die Regulierung ändern, es könnte die SEC umformen

Post Verordnung

Die Philippinen haben gerade neue Regeln für Bitcoin-Börsen veröffentlicht

Post Verordnung

Der Ruf nach Blockchain-Standards ist voreilig und alarmierend

Post Verordnung

Heated Bitcoin Debate Flares auf dem asiatischen Finanzforum

Post Verordnung

Von ICOs zu DCOs: Die Morgendämmerung der Cleared Crypto Derivatives

Post Verordnung

Australien führt den internationalen Standard für Blockchain-Standards

Post Verordnung

Die Uniform Law Commission hat den Staaten einen klaren Weg zur Annäherung an Bitcoin gegeben

Post Verordnung

Russischer Finanzminister: Kein Punkt beim Verbot von Kryptowährungen

Post Verordnung

Australian Bank Bitcoin Crackdown könnte Startflug befeuern

Post Verordnung

Indischer Anwalt reicht Petition für Cryptocurrency Regulations ein