Bitcoin-Börsen müssen schnell erwachsen werden | DE.concellodemelon.org

Bitcoin-Börsen müssen schnell erwachsen werden

Bitcoin-Börsen müssen schnell erwachsen werden

Die Beziehung zwischen Großbanken und ihren Aufsichtsbehörden ist ziemlich zweifelhaft, um es milde auszudrücken. Aber Bundesforscher erwarten Bitcoin Austausch die gleiche freie Fahrt zu geben, ist kindlich naiv.

Wenn HSBC verfing Geld für Drogenhändler und Terroristen Wäsche, versprach es Regulierungsbehörden wäre es Kontrollen zu verbessern.

Es kam nicht.

Senat Forscher stellten fest, die Bank gescheitert war $ 60 Billionen in Transaktionen für Geld zu überwachen launderingand hatte einen Rückstand von 17.000 zwielichtigen Kontobenachrichtigungen, die es versäumt zu untersuchen. Welche Liberty angebliche Wäsche von $ 6 Milliarden Schatten stellt.

HSBC Wegen der Kontrollen bei der großen Geldeinlagen bei US-Banken im Jahr 2007 und 2008 $ 7 Milliarden in tatsächlichen Papier Dollar aus Mexiko zurück in die USA verschifft, hatte das Geld in Mexiko geschmuggelt worden, so HSBC es zurück in die USA versenden konnten.

Mexikanische und US-Behörden sagte, die Bank, die Einlagen so massiv, klar rote Fahnen angehoben, dass sie Drogengeld enthalten. Zwischen 2006 und 2009 störte HSBC einfach keine Transaktionen von Mexiko für die Geldwäsche zu überwachen und das Land als geringes Risiko definiert.

HSBC war von Drogenkartellen begünstigt, dass die Organisationen begannen, ihre Dollar in bar Boxen Transport speziell entwickelt, um durch die Standard HSBC Kassierer Fenster passen.

Wenn zwielichtiger Drogenhandel ist nicht gegen den Moralkodex, was über den Terrorismus? HSBC geschickt Dollar an Saudi-Arabien und Bangladeshi Konten mit bekannten Verbindungen zu Al-Qaida. (Siehe Bericht des Senats weiter unten.)

Er schickte auch den Iran verknüpft $ 19,4 Milliarden auf Konten. Unter Verstoß gegen den Handel mit dem Feind Act.

Die meisten dieser war nicht einmal Geheimnis: Regulierer davon wusste und wurden sanft HSBC drückt seine Tat aufzuräumen. Der Senatsausschuss kritisiert Regulierungsbehörden für so wenig zu tun:

„Noch während der sechsjährigen Zeitraum von 2004 bis 2010 Beamte OCC nahm keine formelle oder informelle Durchsetzungsmaßnahmen HBUS (HSBC US-Arm) zu zwingen, seine AML (Anti-Geldwäsche) Programm zu stärken, im Wesentlichen ihre AML Probleme damit zu eitern."

HSBC wurde "too big to fail" so wurde ein Deal gemacht. Es zahlte sich eine relativ kleine Geldstrafe - $ 1,9 Mrd. - und versprach, wieder in seine Prozesse zu verbessern.

Aber das bedeutet nicht, dass eine neue Bank oder einen Austausch in diesem Markt erwartet die gleiche freie Fahrt wie HSBC gegeben werden.

Aktionen in dieser Woche gegen Liberty Reserve zeigen, dass die USA ernsthaft Geldwäsche nimmt. Wenn es nicht von einer großen Bank.

CryptoCurrent Entscheidung zu schließen, andOKPay Entscheidung Bitcoin-Transaktionen verarbeiten zu stoppen zeigt, dass die Nachricht durch erhält.

Wenn Sie einen Austausch ausgeführt werden sollen, die für Dollar alternative Münzen bietet, oder umgekehrt, dann würden Sie besser über Regulierung echte bekommen.

Es könnte teuer sein und es könnte Ihre libertären Überzeugungen widersprechen, aber wenn Sie im Geschäft bleiben wollen, und aus dem Gefängnis, müssen Sie den Regler im Gespräch sein. Sie müssen wissen, wer Ihre Kunden sind, oder zumindest Beweise haben, dass Sie hart versucht haben, um herauszufinden. Oder Sie müssen Ihr Unternehmen nehmen, und sich selbst, richtig in den Schatten.

Wenn Sie Geld waschen wollen - Dollar wählen und eine Bank verwenden. Sie wurden vor gefangen und sie sind immer noch im Geschäft.

Aber Raiding Bitcoin Austausch gewinnt Schlagzeilen für die Ermittler, die ihnen größere Budgets im nächsten Jahr für weitere Untersuchungen erhalten hilft.

Bitcoin kann von der Regulierung immun bleiben, aber nur, wenn es bleibt nur online. Wenn Sie es in Fiat-Währung übernehmen wollen oder seinen Wert in einem traditionellen Bankkonto setzen, dann kommt es in den Zuständigkeitsbereich der Regulierungsbehörden.

Wir können nicht wissen, welche Zukunft Bitcoin Regulierung aussehen wird, aber wir wissen, dass es schnell kommt.

In den späten 1990er Jahren wurden Hunderte von „Internet-Unternehmen“ ins Leben gerufen. Einige gloried in „der Regulierung“ zu sein. Die vernünftigeren ruhig gehalten und taten ihr Bestes, um das Gesetz zu gehorchen, wo immer sie betrieben wird.

Im Jahr 1998 reichte Amazon.com seines Jahresabschluss: es machte einen Umsatz von $ 253 Mio. Für das letzte Quartal, brach durch die $ 1 Milliarden-a-Jahres-Sperre nach nur vier Jahren im Geschäft.

Aber Amazon warnte in seiner Einreichung:

„Da die internationale Online-Commerce-Markt wächst weiter, den Wettbewerb auf diesem Markt wird sich wahrscheinlich verstärken. Darüber hinaus können Regierungen in ausländischen Jurisdiktionen Internet oder andere Online-Dienste in Bereichen wie Inhalt, Datenschutz, Netzwerksicherheit, Verschlüsselung oder Verteilung regeln. Dies kann Auswirkungen auf unsere Fähigkeit, international Geschäfte zu machen.“

Jedes Bitcoin Unternehmen könnte gut tun, dass ausdrucken und kleben Sie es an der Wand. Wenn $ 1 Milliarde ein Jahr nicht genug, um Amazon sicher zu fühlen, dann ein paar Millionen Dollar von Venture-Kapitalisten und die Winklevii sollte nicht alternative Münze Unternehmen machen glauben, dass sie über die Regeln sind.

Bitcoin ist im gleichen Alter wie Amazon auch im Jahr 1998 und der Wert in etwa gleich war.

Die Industrie hat eine Wahl.

Es kann eine ähnliche Einstellung zu dem Buchhändler nehmen und zu den Erwachsenen zu sprechen beginnen.

Oder es kann in seiner geeky Nische online, bleibt, und von den Aufsichtsbehörden und der Polizei ignoriert.

Der US - Senat Bericht ist hier:
http://www.hsgac.senate.gov/subcommittees/investigations/hearings/us-vulnerabilities-to-money-laundering-drugs-and-terrorist-financing-hsbc-case-history

Amazon Einreichung Dokument von 1998 ist hier:
http://media.corporate-ir.net/media_files/irol/97/97664/reports/123198_10k.pdf

Finanzielle Regulation

Ähnliche Neuigkeiten


Post Verordnung

CFTC-Kommissar: Die Agentur sollte die Regeln für verteilte Bücher überdenken

Post Verordnung

Ontario Securities Regulator Issues Warnung über ICOs

Post Verordnung

Ein Arizona Gesetzgeber versucht Blockchain Gun Tracking zu verbieten

Post Verordnung

Wie man Blockchain Tech auf Radaren der Daten-Regler erhält

Post Verordnung

Bank of Canada hält den Überblick über digitale Währungen

Post Verordnung

BREAKING: UK Pläne zur Regulierung von Bitcoin im Treasury-Bericht offenbart

Post Verordnung

Commonwealth drängt Mitgliedsländer, Bitcoin Legal zu deklarieren

Post Verordnung

Die Uniform Law Commission hat den Staaten einen klaren Weg zur Annäherung an Bitcoin gegeben

Post Verordnung

Russischer Regulierer: Bitcoin sollte auf qualifizierte Anleger beschränkt sein

Post Verordnung

R3 Targets Regulators für die nächste DLT-Erweiterung

Post Verordnung

CFTC definiert Bitcoin und digitale Währungen als Rohstoffe

Post Verordnung

Warum Blockchain-Firmen die neuen EU-Gesetze zur Cybersicherheit nicht ignorieren sollten