Indische Zentralbank: Potenzial der Blockchain-Währungen überzeichnet | DE.concellodemelon.org

Indische Zentralbank: Potenzial der Blockchain-Währungen überzeichnet

Indische Zentralbank: Potenzial der Blockchain-Währungen überzeichnet

Das Potenzial der digitalen Währungen wie Bitcoin wird als „hoch genug eingeschätzt werden“, ein hoher Beamte für die Reserve Bank of India sagte in einer Rede heute.

Speakingat einer Finanztechnologiekonferenz in Mumbai, RBI Vizegouverneur Rama Subramaniam Gandhi nahm kritisch zielen auf die Tech argumentieren, dass die weit verbreitete Überzeugung, dass digitale Währungen der Regierung ausgestellten diejenigen overblown ist ersetzen wird.

Gandhi - die digitalen Währungen in der Vergangenheit kritisiert hat, wenn die Zentralbank der Forschung in blockchain diskutieren - sagte Teilnehmer:

„Blockchain, die Grundlage für Bitcoins-ähnliche Innovationen geworben wird der Todesstoß der Währung zu sein. Ich glaube, ihr Potenzial zu hoch angesetzt wird. Wir können, dass in dieser Art von Lösungen für die virtuelle Währung sehen, gibt es keine Zentralbank oder Währungsbehörde dar. Sie möglichen finanziellen, betrieblichen, rechtlichen, Kundenschutz und Sicherheitsrisiken.“

Der stellvertretende Gouverneur stützt seine Argumentation auf zwei Punkten: dass die meisten Menschen genug im System nicht sicher sein, eine digitale Währung ohne eine Ausgabestelle zu verwenden, und dass ein „schwer zu verfolgen“ Kryptowährung nicht, es anonym machen - ein Attribut er hält ein wesentliches Merkmal einer Währung.

„Daher kann es ein frommer Wunsch bleiben, das wird beseitigen‚Währung‘blockchain, indem sie in‚virtuelle Währung‘einzuläuten“, sagte er.

„Das‚Vertrauen‘in Bitcoins oder in diesem Fall jede virtuelle Währung auf der Grundlage blockchain oder jede andere Technologie auch nur in seine Ausgangs Runden und Kreise beschränkt ist“, fuhr Gandhi auf. „Die ersten Runden sind immer mit Abenteurern und Risikosuchern gefüllt, die Momente Massen erhalten, bekommt der Risiko-avoiders in, werden sie mehr brauchen‚Vertrauen‘für die Akzeptanz und das kann sie nur, wenn eine‚Autorität‘Fragen kommen.“

Doch Gandhi deutete er am Institut für Entwicklung und Forschung in Banking Technology (IDRBT) „froh“ über blockchain Forschungsunternehmen war, die von der RBI unterstützt wird.

„Es gibt eine Bewegung zur Verwendung von blockchain Technologie für virtuelle Währung von den Zentralbanken selbst zu machen“, sagte er. „Natürlich erfordert dies viel Forschung.“

IndiaReserve Bank of IndiaCentral Bank

Ähnliche Neuigkeiten


Post Nachrichten

Bitfinex bereitet sich auf Bitcoin-Trading vor Wachstum mit neuem Back-End

Post Nachrichten

US Government Lab sieht Blockchain für P2P Energy vor

Post Nachrichten

Illinois startet Blockchain Pilot zur Digitalisierung von Geburtsurkunden

Post Nachrichten

Die Lockbox von Armoury bringt Multisig zu Storage, Escrow und mehr

Post Nachrichten

Bitcoin Exchange Quadriga geht in Reverse-Übernahme an die Börse

Post Nachrichten

Banking Survey: 65% der US-Verbraucher kaufen Bitcoin unwahrscheinlich

Post Nachrichten

Warum 20 Bitcoin-Unternehmen einen neuen Deal für digitale Identität unterstützen

Post Nachrichten

Australien erhält neue Bitcoin Exchange BTC Markets

Post Nachrichten

BIPS ermöglicht den über 40.000 Händlern von BigCommerce, Bitcoin zu akzeptieren

Post Nachrichten

Australische Bundesforscher Betrachten Sie Bitcoins Rolle des organisierten Verbrechens

Post Nachrichten

Babberly verwendet virtuelle Währung plus Bitcoin, um die lokale Suche zu verstärken

Post Nachrichten

Australische Polizei beschlagnahmt Bitcoin-Geldautomat in 2,6 Millionen Dollar Drogenbüste