Overstock könnte mit dem Blockchain-Aktienangebot 30 Millionen Dollar einbringen | DE.concellodemelon.org

Overstock könnte mit dem Blockchain-Aktienangebot 30 Millionen Dollar einbringen

Overstock könnte mit dem Blockchain-Aktienangebot 30 Millionen Dollar einbringen

Eine diskrete Website mit einer Domain, die schwer zu entziffern ist derzeit in dem Prozess der Finanzgeschichte zu machen.

In der vergangenen Woche, jeder, der eingegeben ‚kccbd.t0.com‘ in einen Webbrowser würde aufgefordert, ein Konto bei Keystone Capital Corporation, „powered by auf“ zu erstellen. Weit davon entfernt, jibberish, ist der Ort des Eintrittspunktes in ein First-of-its Art blockchain betriebenen Sicherheitsangebot.

Vorgestellt im letzten Jahr, ist es, ein Produkt des Restes der Division Medici des Ziels, Finanzsektor Mittelsmann Ausschneiden durch den Post-Trade-Prozess zu einem gemeinsamen, verteilten Ledger zu bewegen.

Während viele Einzelheiten des Aufwand hinter einem geschlossenen Schleier der Geheimhaltung während der sogenannten „stillen Periode“ gehalten werden, haben Überbestände bestätigt, dass die ersten Abonnements sind bereits eingegangen.

Das Unternehmen sagte CoinDesk:

„Weil wir in der Mitte der Angebot / Bezugsfrist sind, können wir Zahlen nicht liefern, oder Einblick, wie sie empfangen haben werden. Wir können sagen, das System ist und läuft und die Leute abonnieren möchte.“

Zum Glück für die Industrie-Profis, die Einblick in den Prozess aufzulesen (und vielleicht sogar lernen sie für ihre eigenen Bemühungen), ist Rest ein börsennotiertes Firma und ein großer Teil des Prozesses sein wird documentedfor Investoren zu folgen.

Erst letzte Woche startete Rest ihr Angebot Rechte entwickelten bestehende Investoren Aktien erwerben ihre Vorzugsaktien zu lassen, einschließlich den Aktien des blockchain-Technologie, nach einer SEC-Einreichung zu erteilen.

Diese blockchain Aktien handeln ausschließlich auf dem registrierten alternativen Handelssystem blockchain Technologie und einen Höchstpreis von $ 15,68 pro Aktie erreichen.

Ein documenttitled „Blockchain Voting Serie A Vorzugsaktien“ Details über die genaue Art des Angebots. Insgesamt 2.000.000 Aktien von Vorzugsaktien der Serie A werden voraussichtlich angeboten werden, obwohl diese Zahl kann sich ändern. Dies ist eine increaseof 1.000.000 Aktien über einem früheren Dokument.

Basierend auf der SEC-Einreichung, den Höchstpreis von 15,68 $ establishedthe, werden die Broker-Dealer eine $ 1.25 Gebühr für jede Aktie erhalten verkauft, was zu Einnahmen für Restposten von $ 14.43. Mit dieser Rate, wenn alle 2.000.000 Aktien verkauft werden, zur Folge hat, dass würde in maximal beschaffen sie mittel von $ 31.36m, mit 28.86m $ Erlös für Restposten.

Die Zeichnungsfrist wird am 6. Dezember enden, während sich der Handel wird voraussichtlich am 15. Dezember genau ein Jahr nach der SEC approvedOverstock Pläne Wertpapiere auf einem blockchain anbieten beginnen.

Der hohe Preis der Störung

Ebenfalls bemerkenswert ist, dass veröffentlichtDas Tag vor Überbestände in SEC-Dokumente seiner Zeichnungsfrist startete der Online-Händler ergab, genau, wie viel Arbeit gekostet hat.

Die Aufgliederung in mehreren Kategorien relativiert eine frühere reportthat des Unternehmens wurde mit einer schnellen Rate auf dem Venture Geld zu verlieren.

Anfang dieses Monats berichtete Rest einen Verlust vor Steuern 3 m $ im dritten Quartal dieses Jahres. Wir wissen jetzt, dass Rest speziell auf das Bezugsangebot im Zusammenhang $ 2,5m in Kosten ausgegeben.

Speziell wurde $ 1,9 Mio. Auf Anwaltskosten und Aufwendungen ausgegeben wurde $ 260.000 auf Buchhaltungskosten aufgewendet eine Kosten und 76.000 $ wurde auf Druck und Gravur ausgegeben, unter anderem Aufwendungen.

Das Support-Netzwerk

Obwohl Überbestände auf der Rechnung sitzen, zieht es nicht das Angebot allein aus.

Aktien und Zinsen der Aktie werden mit einem bestimmten Broker-Dealern durch den Rekordhalter Konto übertragen werden, um ein alternatives Handelssystem bei der Securities and Exchange Commission (SEC) registriert werden.

Das System selbst wird von PRO Securities LLC, ein Broker-Dealer bei der SEC registriert betrieben und teilweise ownedby Überbeständen.

Zu revealedits Partnerschaft mit Keystone Capital Corporation Im September bietet Brokerage-Dienstleistungen Unterstützung, und Anfang diesen Monat Rest announcedthat Quelle Capital Group als Händler-Manager dienen würde.

Überbestände haben mich verpflichtet, Quelle Kapital 8,0% der Einnahmen zahlen, die aus einer 6,0% Provision, eine 1,8% nicht verantwortlich Kosten Gebühr und eine Out-of-pocket verantwortlich Aufwandsentschädigung von 0,2%, nach einer SEC-Einreichung.

Bullische Aktien

Mit Spekulationen über die möglichen Auswirkungen der blockchainon der Post-Trade-Markt noch in Overdrive, Aktien des Rest brach vor kurzem seine 52-Wochen-Hoch.

Die Aktie erreichte einen Spitzenwert von $ 17,96 pro Aktie, nach einem Equities.com Bericht, so dass die E-Commerce-Unternehmen in 463m $ geschätzt.

Während es schwierig sein kann, solche Überspannungen auf ein bestimmtes Ereignis zu binden, hat das nicht Marktbeobachter hält aus in wiegen.

Anfang dieses Monats, gebürstetes ein suchendes Alpha Analyst Restwert ab und kaum registriert, auch die blockchain Technologieentwicklung als erwähnenswert.

Dann gestern, eine weitere Suche nach dem Alpha-Analyst wrotethat Rest war „Wert Nässen“, und fügte hinzu, dass seine „blockchain Investitionen abhängig von künftigen Cashflows.“

Rest CEO Patrick Byrne auf der anderen Seite, ist die Absicherung nicht seine Wetten.

In dem Dokument SEC, Byrne schloss:

„Issuing Geschichte erste öffentliche blockchain Sicherheit in der Welt der Finanzen ist, was Chuck Yeager die Schallmauer für die Luftfahrt war zu brechen. Dies ist der Beginn eines neuen Zeitalters für die globalen Kapitalmärkte.“

OverstockMedicit0

Ähnliche Neuigkeiten


Post Feature

Bitcoin: Der Vertrauensanker in einem Meer aus Blockchains

Post Feature

Blockchain Tech Leaders debattieren Satoshi Geheimnis und Skalierung bei Consensus 2018

Post Feature

Für den Mond schießen oder es langsam nehmen? Tech Giants Diskussion Blockchain

Post Feature

In China, zwei Städte Spiegel Blockchain-Bitcoin Divide

Post Feature

Foxconn enthüllt Plan für Blockchain Supply Chain Domination

Post Feature

Der Blockchain-Meilenstein, den du vielleicht verpasst hast

Post Feature

Projekt Jasper: Lektionen aus dem ersten Blockchain-Projekt der Bank of Canada

Post Feature

Könnte die Blockchain die Bürokratie beenden?

Post Feature

Absolut notwendig: Wie Blockchain Tech Giant Cisco Reboot helfen könnte

Post Feature

Nuco führt Blockchain-Beta für TMX Group Natural Gas Exchange ein

Post Feature

Die weltweit größten CSDs bilden ein neues Blockchain-Konsortium

Post Feature

EOS: Die großen Versprechen hinter einem möglichen Blockchain Contender auspacken