Kann Bitcoin Wi-Fi für das Bessere ändern? | DE.concellodemelon.org

Kann Bitcoin Wi-Fi für das Bessere ändern?

Kann Bitcoin Wi-Fi für das Bessere ändern?

Es ist sicherlich nicht ungewöhnlich in der Bitcoin und blockchain Industrie mehr Unternehmen sehen sich verbinden um einen neuen Anwendungsfall für die Technologie. Doch was auf Wi-Fi über den plötzlichen Fokus Roman sein kann, ist die Größe und die Allgegenwart des Verbrauchers Schmerzpunkt.

Bis heute Start-ups wie der Boost VC-backed BitMeshand Wi-Fi-Dienstleister WIFI Metropolisare sowohl die Entwicklung von Konzepten rund um die Idee. Der Konsens? Die Popularität noch Unzugänglichkeit von Wi-Fi-Netzwerken bietet einen überzeugenden Anwendungsfall für heute Bitcoin, eine, die vielversprechend ist, wenn die Kosten im Vergleich Verbraucher zur Zeit für den Datenzugriff zu Hause tragen und on-the-go.

"Wi-Fi praktisch überall", erklärt WIFI Metropole Chef Wi-Fi-Explorer Reilly Smith. „Wenn Sie um einen dichten Bereich gehen, es geht um Signale zu sein, von denen keiner die Sie wirklich eine Verbindung herstellen können. Ich bezahle für Daten aus Bequemlichkeit, weil es so ein Ärger mit Wi-Fi zu beschäftigen.“

Im Herzen der sowohl die BitMesh und WIFI Metropole Initiativen ist die Idee, dass es für Unternehmen und Verbraucher rentabel werden könnte beginnen ihre Wi-Fi-Netzwerke für die Öffentlichkeit zu öffnen.

Wie Smith sagte CoinDesk:

„Für Wi-Fi, es ist kostenlos und teuer. Es gibt keine Mikrozahlungen Mittelweg.“

Hinzufügen Verdienst der Idee ist die Forschung von Unternehmen wie Cisco, die Wi-Fi foundthat hat, ist die „vorherrschende Zugangstechnologie für mobile Geräte“. Aufgrund seiner Kosten, einbezahlten für Optionen wie 4G mit den Verbrauchern unbeliebt bleiben, pflichtete Deloitte. Seine Forschung fand 30% der Verbraucher das Gefühl, dass bezahlte Datenoptionen wie 4G sind zu teuer.

Der Fall für bitcoin, genauer gesagt ist, dass es Low-Cost-Mikrozahlungen ermöglicht, die Befürworter argumentieren, sind zu teuer über traditionelle Zahlungsdienste. Chris Smith, Mitbegründer von BitMesh zum Beispiel festgestellt, dass seine Firma Micro Kanal Tech geschaffen für Transaktionen von einem Bruchteil eines Cent für Wi-Fi-Nutzung zu ermöglichen.

Wenn implementiert, sieht Chris Smith eine Zukunft, in einem Café seinen Dienst als eine Möglichkeit bieten kann, um besser sein Internet-Angebot zu monetarisieren, ohne die Menschen zu zwingen, essen oder zu trinken zu kaufen.

„Ein Café einrichtet BitMesh, Sie versuchen, ihr WLAN zu verbinden und sie leiten Sie BitMesh“, sagte er. „Es stellt sich auf, fragt, ob der Preis fair ist, und Sie können durch Zeiteinheit oder pro Dateneinheit, etwa 1 ¢ pro Megabyte zahlen. Wir haben ein Micropayment-Kanal zu erstellen, so dass Sie pro Megabyte zahlen können, und stellen Sie die maximale Betrag, den Sie zu zahlen bereit sind.“

Erste Versuche

Derzeit sind beide Dienste in den Anfangsstadien der die Konzepte Ausrollen.

WIFI Metropolis, die derzeit Wi-Fi-Dienste für Unternehmenspartner wie St Pancras International Station bietet, die vor kurzem hinzugefügt bitcoin zu einer App als Crowdsourcing-Ressource zu dienen entworfen kostenlose Wi-Fi-Hotspots für Reisende weltweit suchen.

Mit letzterem Merkmale startete sie eine Kampagne neue Ergänzungen des App Anreize zu bieten und gleichzeitig die Qualität der Einreichungen zu verbessern. Der Erfolg, Smith sagte, übertrafen weit eine Belohnung Initiative, die Amazon Belohnungen genutzt:

„Wenn wir integriert bitcoin, haben wir 60.000 Hotspots und gab etwa weg $ 7.000 im Wert von Bitcoin.“

Bitcoin erlaubt WiFi Metropolis Benutzer Punkte zu sammeln, indem Sie neue Hotspots der Karte oder auf andere Weise, sie zu ihrem Netz zu integrieren. Die Tech zur Verfügung gestellt, das Versprechen einer universellen Belohnung, eine, die Smith argumentiert die Notwendigkeit, mit länderspezifischen Unterschiede in Amazon Belohnungen zu behandeln beseitigt, wie Angebote mit lokalen Amazon verbundenen Unternehmen schlagen und die APIs zu integrieren.

Dennoch war bitcoin kein Wundermittel Lösung. „Es gab einen kleinen Pool von Hackern zu versuchen, in alle Richtungen zu finden. Ausbeuten und Wurf die App“, sagte er.

Er schlug vor, das Problem so schlecht war das Team entdeckt, dass ein Benutzer einfach eine beliebige Hotspot wurde Tagging er während einer Busreise nach Sacramento finden konnten.

„Etwa 30% der Hotspots, die nur Mist waren eingelöst wurden,“ fügte er hinzu.

Aufbau eines Netzwerks

Obwohl WIFI Metropole ist wohl bei mehr Unternehmen Anwendungsfällen sucht, ist BitMesh eine Basisversion des Konzepts verfolgen.

Wie Chris Smith erläuterte, wird BitMesh auf Wireless Mesh Networking gebaut, eine Art von Selbstversorger-Computer-Netzwerk, die Popularität in Zeiten gewonnen hat, wenn traditioneller Internet-Dienst versagt hat oder Ausfälle anfällig erwiesen.

„Wir können ein Raspberry Pi mit einem speziellen Bild auf sie verkaufen, und jetzt sind Sie bitcoin von Ihren Nachbarn im Austausch für Internet zu sammeln.“

„Es war eine Technologie, durch das Militär entwickelt, um robuster zu machen, härter Computer-Netzwerken, take down“, sagte er. „In Mesh-Netzwerken, niemand Knoten ist wichtiger als die anderen, so dass, wenn Sie ein paar Knoten nehmen, können Sie das Netzwerk nicht zerstören kann.“

Smiths ursprüngliche Idee war es, ein Netzwerk von lokalen Internet-Nutzer zu erstellen, die die Kosten des Dienstes in dem Bemühen, teilen würden wirtschaftlicher zu sein. Trotzdem hatte er Mühe zu bestimmen, wie er die Nutzer in einem solchen System Anreize könnten. „Im Nachhinein ist es sehr offensichtlich, können Sie es mit ihm bitcoin incentivize kann“, erinnert er sich.

BitMesh konzentriert sich weiterhin auf die Peer-to-Peer-Art der Währung. In seiner aktuellen, Pre-Release-Version, halten Sie sich BitMesh nicht Kundengelder, sondern bietet die Technologie, die sie anderen zahlen in Bitcoin für Wi-Fi-Dienste nutzen können.

„Wir suchen als ein Weg, um es Internet zu demokratisieren und bekommen bitcoin in mehr Menschen in den Händen. Wir sind auf ein Raspberry Pi mit einem speziellen Bild verkaufen können und jetzt sammeln Sie von Ihren Nachbarn im Austausch für Internet bitcoin,“ er fortgesetzt.

Um die Nutzer ansprechen, die heute Bitcoin haben, sagte BitMesh es auf sein als Open-Source fokussiert bleibt, wie es sein kann, wenn er das Unternehmen vorgeschlagen, erwägt, größere Institutionen, die Lizenzierung, da es ein Umsatzmodell entwickelt.

BitMesh plant bald ein eigenes Alpha zu öffnen, die eine begrenzte Anzahl von Internet-Nutzern ermöglichen, beginnen ihren Dienst an anderen Benutzern mit dem Ziel, Öffnung für die Öffentlichkeit das Angebot von Honen.

Eine Airbnb Lösung

Trotz des holprigen Starts, glaubt Reilly Smith es nicht schwierig sein wird, die Verbraucher für Internet in kleineren, bekannt Schritten zu zahlen zu erhalten, wodurch möglicherweise die Angst vor einer großen unvorhergesehenen Ladung zu entfernen. Dieser Faktor, sagte er, führt WIFI Metropole weiterhin die Idee der Verwendung von Bitcoin in seinen Diensten zu erkunden.

„Die Leute manchmal nur Kaffee kaufen Internet zu bekommen“, erklärt Smith. „Die Unternehmen sind bereits mit Captive Portal, etwas kaufen, und Sie einen Code erhalten, die Sie über das Internet bekommt.“

Smith schlug vor, dass die blockchain könnte eine Airbnb oder Uber-wie-Markt erleichtern, die zwischen Wi-Fi-Besitzer und Smartphone-Nutzer, die wollen in ähnlicher Weise erhalten Zugang zu Shared Services als Clearingstelle dient. Gerade jetzt, aber er schlägt vor, zwei Hindernisse für diese Art von Dienstleistung existieren.

Zunächst wird die Tech noch entwickelt - er ragt sechs bis acht Monate vor auf einem Markt angewendet werden kann. Obwohl, was noch wichtiger ist, argumentiert er es noch nicht klar, was die Verbraucher für Wi-Fi bezahlen wollen, einen Dienst, der historisch für die frei erwartet hat.

Smith schloss:

„Wi-Fi wird behandelt wie ein cheapest-to-Deliver Annehmlichkeit. Es ist einfach, können Sie verbinden oder nicht? Es gibt keine Anreizstruktur Ihre Erfahrungen bei Starbucks. Zuerst zu verbessern, haben wir Wert abzuleiten, und es Benutzer angetrieben zu machen.“

Belohnt

Ähnliche Neuigkeiten


Post Feature

Konsens 2018 Hackathon pusht Blockchain Beyond Finance

Post Feature

Warum die Blockchain Hackathon Wirtschaft boomt

Post Feature

21 Inc startet ersten Proof-of-Concept für Bitcoin Computer Network

Post Feature

Ideen zur Umsetzung: Wie niederländische Banken Blockchain nutzen

Post Feature

Wird das Internet der Dinge seine eigene Blockchain benötigen?

Post Feature

42% der Amerikaner wissen, was Bitcoin ist

Post Feature

Warum Blockchain noch eine Dekade von Mainstream ist

Post Feature

New Yorks Energy Czar Talks Future of Blockchain für Energiegitter

Post Feature

11 Bitcoin-Startups, die im Jahr 2018 fehlten

Post Feature

5 Mainstream-Finanzkennzahlen Umarmen der Blockchain

Post Feature

Öffnen von Hyperledger: Konsortium zum Erstellen experimenteller Labs für Startups

Post Feature

Die Welt schaut zu: Können die Creators von WannaCry ihr Bitcoin-Lösegeld auszahlen?