Chronicle glaubt, dass Turnschuhe der große Markt von Blockchain sein könnten | DE.concellodemelon.org

Chronicle glaubt, dass Turnschuhe der große Markt von Blockchain sein könnten

Chronicle glaubt, dass Turnschuhe der große Markt von Blockchain sein könnten

Die Eingabe 2016 Herkunft - oder die Fähigkeit, das Eigentum und CoC zu gewährleisten - wurde als potentieller Ausbruch Anwendungsfall für blockchain Technologie genannt, und während dieser Prognose noch geschehen, neue Start-ups in dem Markt ein.

Die neueste auf der Szene auftauchen wird aufzeichnete, was $ erhöht hat 3.4mto zu erkunden, ob blockchain Tech ein Mehrwert für den Käufer von sammelbaren Turnschuhe sein kann.

Wie die New York Times beschrieben, ist die Szene ein, wo „meist männlich, meist Teenager“ Käufer schnell Tausend-Dollar-Sammlungen anhäufen. Nach informellen Schätzungen wird der Sekundärmarkt für Sammler Schuhe bei $ 1.2bnin die USA allein bewertet.

Aber chronicled setzt auf die Tatsache, dass dieser Zustand die beste Markt für Luxusgüter für seine blockchain Anwendungen. Wettbewerber haben bisher gewählt, um ähnliche Konzepte in digitalen Medien und Edelsteine ​​gelten.

Chronicled CEO Ryan Orr sagte CoinDesk:

„Die Herausforderung mit einer Echtheits-Plattform liegt in immer maßstäblich. Offensichtlich können die Kunden Sammlerstücke scannen, Herrenmode, Damenmode, mit ihrem Smartphone, und wissen, sie würden einen legit Artikel bekommen. Aber wie Sie eine Nische bauen Sie? Wir unter etwa 30 verschiedene Markt Verticals, wenn wir das Unternehmen ins Leben gerufen.“

Orr sagte, dass, im Gegensatz zu anderen Luxusgüter-Marktplatz, der sammelbaren Turnschuhe Markt attraktiv, weil es durch „alte weißen Männer“ oder einen Marktzyklus, die Jahre nicht dominiert in Anspruch nimmt.

„Es ist ein sehr schnelles Flip, wo Sie auch einen mobilen ersten Markt. Es ist kein Markt wie Kunst, wo Sie eine Fünf-Jahres-Verzögerung zwischen dem Weiterverkauf und Sie müssen fünf Jahre warten, jedes Mal, [ein Produkt] verkauft“ er machte weiter.

Orr auch darauf hingewiesen, dass der Luxus-Sneaker-Markt eine lebendige und fragmentierte Teilindustrie von Käufern und Verkäufern hat, mit Sammlern oft versuchen, ihre Einkäufe schnell nach einem ersten Verkauf zu verkaufen. Forbes schlägt vor, dass der Markt liegen, auf bestimmte Paare von begehrten Turnschuhe kann so viel wie 600% auf bereits hohen Einzelhandelspreise steigen.

„Es ist sehr lebendige Sekundärmarkt, mit dem Sie den Wert der Überprüfung und Herkunft Plattform zu beweisen, aus ermöglicht“, sagte er.

Dreistufiges Strategie

Nach Orr, rollt nun chronicled aus einer dreistufiges Strategie einen Einstieg in dem Markt zu gewinnen, an unabhängige Käufer und Verkäufer, körperliche Einzelhändler ansprechen zu suchen, und auch große Marken.

Der Grundstein für das Angebot des Unternehmens ist ein kundenspezifischer Chip, der einen privaten Schlüssel enthält, die einen blockchain-basierten Datensatz erstellt.

„Mit den verschlüsselten Chips wir in die Luxusartikel setzen, haben wir eine unhackable Verbindung zwischen dem blockchain und dem physischen Gegenstand. Während als ob Sie gerade ohne eine eindeutige ID eine digitale Aufzeichnung von einem Artikel, ohne dass eine Verbindung zwischen dem Element Verschlüsselung und der Datensatz, haben Sie wirklich nicht das Problem gelöst „, sagte Orr.

Auf Skala wird chronicled Hauptprodukt der Chips sowie eine begleitenden Daten und Analysen Suite wird verkauft, so dass Einzelhändler und Marken Daten auf Produkt- und Konsummuster sehen. Um jedoch zu beginnen, ist es einen Stiefel-on-Boden-Ansatz auf den Markt.

Zum Beispiel sagte Orr, dass der Start Turnschuhe bei sneaker Konventionen authentifiziert, wo er ein Team von authenticators hat, die legitimen Schuhe markieren kann und helfen Benutzer lernen, ihre authentischen Turnschuhe über die chronicled App zu übertragen.

„Wir haben es zu tun in Person, einer unserer authenticators muss physisch sneaker inspiziert, die Informationen auf dem Etikett, die Box, die Quittung, und wenn es irgendeine Frage über die Authentizität, werden wir nicht einen Echtheits Tag liefern, "Orr erklärt.

In späteren Stadien werden chronicled suchen Einzelhändler ihre Tags zu Sammlern Schuhe am Point of Sale anbringen haben, und oder haben die Hersteller die Chips direkt in dem Artikel installieren.

Nein ausgewählt blockchain

Vielleicht überraschend, angedeutet Orr, dass chronicled noch nicht die blockchain Plattform gewählt hat, wird es verwenden, um den Dienst zu unterstützen.

„Als Führungsteam haben wir die Entscheidung getroffen haben, zu warten, bis wir genug Konvergenz haben eine besondere blockchain Schicht bekannt zu geben“, erklärte er.

Orr sagte, dass chronicled bisher gebaut Prototypen für seine Technologie hat die Bitcoin und Astraleum blockchains verwenden, und dass sie auch mit mehr genehmigter verteilt Ledger-basierten Systemen erforscht.

Bemerkenswerterweise ist Orr Hintergrund in der Ripple-Gemeinschaft, wo er CrossCoin Ventures ins Leben gerufen, einen Inkubator Start auf blockchain Technologie konzentriert im Jahr 2014.

Dennoch ist Orr nicht besorgt, als er sagte, dass chronicled derzeit eine „Logik-Schicht“ hat es auf jeden blockchain anwenden können.

„Wir mögen diesen Moment fühlen, ist eine Menge, wie die Zeit in den frühen 2000er Jahren auf der Suche, es war nicht klar, wer gewinnen würde“, sagte er und fügte hinzu:

„Wir wollen warten länger von einem Konvergenz Standpunkt so können wir eine logische Entscheidung im Namen unserer Partner machen.“

Consortia Strategie

Ging nach vorn, sagte Orr, dass chronicled für zusätzliche Möglichkeiten sucht, um eine kritische Masse mit dem Kernproduktangebot zu erreichen, und dass die Konsortien Modell ist eine solche Idee, sie zu untersuchen.

Orr sagte, dass chronicled zusammen ein Kollektiv von großen Einzelhandelsmarken, Chip-Unternehmen und Zahlungen Unternehmen zu sammeln, suchen könnte blockchain Anwendungen, ähnlich den Weg zu erkunden auf den Markt R3CEVhas mit großen Bänken untersucht.

„Wir sind offen für Partnerschaften mit Marken, Chip-Unternehmen und anderen Akteuren im blockchain Raum um Luxus“, sagte Orr.

Ein solcher Ansatz, Orr vorgeschlagen, könnte chronicled führen seine Technologie als Open-Registrierung für authentische Produkte zu positionieren, eine, die den Wert des Aufladens Engagement und das Erreichen Kunden digital haben würde.

StartupsAuthenticationChronicled

Ähnliche Neuigkeiten


Post Feature

Ist Bitcoin App Abra endlich bereit für sein großes Debüt?

Post Feature

Die weltweit größten CSDs bilden ein neues Blockchain-Konsortium

Post Feature

London Workshop untersucht Blockchain-Identität in der Finanzwelt

Post Feature

9 Bitcoin-freundliche Geschenkideen zum Valentinstag

Post Feature

Die Blockchain-Arbeit von T-Mobile kommt ruhig zusammen

Post Feature

Öffnen von Hyperledger: Konsortium zum Erstellen experimenteller Labs für Startups

Post Feature

Bitcoins Sicherheitsmodell: Ein tiefer Tauchgang

Post Feature

Wie die Blockchain die Gefahren des Futurismus vermeiden kann

Post Feature

42% der Amerikaner wissen, was Bitcoin ist

Post Feature

Bitcoins unbegrenztes Potenzial liegt in seinem unpolitischen Kern

Post Feature

Northern Trust bewegt sich, um Live Equities Blockchain zu skalieren

Post Feature

Wladimir Putin und Vitalik Buterin diskutieren Ethereum Opportunities