Roger Ver Wetten gegen SegWit Bitcoin Upgrade bei Anarchapulco | DE.concellodemelon.org

Roger Ver Wetten gegen SegWit Bitcoin Upgrade bei Anarchapulco

Roger Ver Wetten gegen SegWit Bitcoin Upgrade bei Anarchapulco

Bitcoin ist seit langem schwelende Skalierung Debatte entbrannte in dieser Woche auf Anarchopulco, eine jährliche libertären gerichtete bitcoin Veranstaltung in Acapulco, Mexiko.

Zu den Highlights war eine improvisierte, Bühne Konfrontation zwischen Investoren Roger Ver und Forscher-Pandit Tone Vays, die in einer Wette zu einem Kopf kamen in der Zukunft des Segregated Witness beziehen - ein vorwärts durch die Bitcoin-Core-Entwickler-Community stellte Upgrade Bitcoin Ende letztes Jahr. Die Veränderung ist seit dem heftigen Widerstand von Kritikern konfrontiert, einschließlich Ver und ehemaligen bitcoin führen Maintainer Gavin Andresen.

Ver Kommentare kamen bei einem Runden Tisch von Vays aus, dem Gründer der schwedischen Piratenpartei Rick Falkvinge, ehemaliger Bitcoin Foundation Geschäftsführer Bruce Fenton und Unternehmer Joby Wochen. Ver, während vor allem fehlt, wenn die Bühne Gespräch begann, nahm später ein Mikrofon, das Publikum anzusprechen.

Ver sagte dem Publikum:

„Ich bin bereit, jede Menge zu wetten, dass SegWit nicht aktiviert. Würden Sie mir auf, dass bis nehmen möchten? $ 1.000. $ 10.000, ein Gentleman Wette, dass SegWit wird nicht aktiviert. Ich bin die Technologie nicht sagen, ist falsch, nur dass es wird nicht aktiviert.“

An anderer Stelle in dem Gespräch, nahm Vays bei Bitcoin unbegrenzt Ziel, eine Alternative Bitcoin-Implementierung, die die Größe des Netzwerks Transaktionsblöcke zu erhöhen sucht, und das durch Ver begünstigt.

„Ich dies gesagt haben, wenn Bitcoin Unbegrenzte die dominante Gabel von Bitcoin wird, dann werde ich mich aus der Öffentlichkeit entfernen“, sagte Vays. „Ich kann meine Bitcoin nicht verkaufen, sondern werde mich als öffentlicher Redner entfernen.“

Später, Fenton, Vorstandsmitglied bei der Bitcoin-Stiftung, behauptete, dass 95% Knoten Konsens - die Schwelle, die für Netzwerk Annahme SegWit - wird extrem schwierig, wenn nicht unmöglich.

„Wenn ich versprochen jeden in dieser Konferenzsaal einer freien bitcoin zu geben, wenn sie ihn nach draußen nach diesem Panel erfüllen“, sagte er. „Ich bin sicher, dass weniger als 95% von Ihnen zeigen würde. Neunzig Prozent in etwas, auch unter Gleichgesinnten, ist sehr schwierig.“

Die Aussagen kommen inmitten weiterhin in Bekämpfung in den Bitcoin-Community darüber, wie am besten die Kapazität des Netzes zu erhöhen, eine Debatte, die jetzt so weit zurück wie 2015 datiert.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kryptowährung

Quantum Computers könnten in 10 Jahren Ihren privaten Kryptoschlüssel knacken, sagen Forscher

Post Kryptowährung

Bitcoin Messenger App GetGems sammelt $ 400k von Waze Investor

Post Kryptowährung

Bank of America reicht Patent für Cryptocurrency Wire Transfer System ein

Post Kryptowährung

Banking Crackdown dominiert Tag eins der Isle of Man Bitcoin-Konferenz

Post Kryptowährung

CryptoWall-Ersteller haben $ 325 Millionen in Bitcoin Ransoms verdient

Post Kryptowährung

19 Crypto 2.0 Projekte im Jahr 2018 zu sehen

Post Kryptowährung

Bitcoin Bill verzögert, als russische Gesetzgeber optimale Lösung suchen

Post Kryptowährung

Sanctions Showdown Looms für US und Cryptocurrency

Post Kryptowährung

10 Gründe, warum Zentralbanken die Cryptocurrency Renaissance verpassen werden

Post Kryptowährung

Konsens skalieren? Dieser Turing-Gewinner denkt, dass er einen Weg gefunden hat

Post Kryptowährung

Den IRS übertrumpfen: Könnte der Zeitpunkt für die Bitcoin-Steuerreform stimmen?

Post Kryptowährung

Institutionelle Kryptowissenschaften: Ein neues Modell für ein neues Jahrhundert